Print-Marketing ist eine seit Jahrhunderten anhaltende Erfolgsgeschichte. Selbst dessen größter Antagonist, das Online-Marketing, vermochte es nicht, analoges Marketing ad acta zu legen: Das prophezeite Ende der Printwerbung blieb aus. Im Gegenteil: Es hat sich herausgestellt, dass Printmedien hervorragend neben ihren digitalen Gegenstücken bestehen und sich einen hochwertigen und informativen Status erarbeiten konnten.

Das Hauptargument für dieses Image liegt vor allem in der Haptik, die bei der Online-Werbung vollkommen wegfällt. Printmedien sprechen mehr als nur einen Sinn an und bleiben uns dadurch besser im Gedächtnis. Bedrucktes Papier können wir nicht nur anschauen, sondern auch fühlen. Und wer hat noch nie den Geruch eines neu gedruckten Buches genossen?

Vorteile

Für Vertrieb, Werbung und Direktmarketing stellt Print-Marketing eine zentrale Form der Kundenkommunikation dar.

Gedruckte Werbung gehört für ältere Zielgruppen nach wie vor zu den wichtigsten Werbemitteln da sie als zuverlässiger und vertrauenswürdiger betrachtet wird als Online-Werbung.

Printwerbemittel werden im Durchschnitt intensiver und länger studiert als jede Online Werbeform und sind dazu sinnlich wahrnehmbar.

Noch dazu werden Printmedien länger studiert als jede Online-Werbeform, die einfach weggedrückt werden kann. Die Auseinandersetzung findet bewusst statt und nicht in Form eines nervigen Pop-Up-Fensters. Im besten Fall wird eine Broschüre oder ein Flyer aufbewahrt, mitgetragen und zuhause wiedergefunden – die Langlebigkeit dieser Werbemittel übersteigt die Online-Werbung bei Weitem. Was einmal gedruckt ist, kann nicht im Nachhinein geändert oder manipuliert werden. Besonders die älteren Zielgruppen halten Printmedien aus diesem Grund für sehr viel zuverlässiger und vertrauenswürdiger. So hat eine Umfrage des Allensbach Instituts ergeben, dass 88% der Befragten Printmedien vertrauen, wohingegen Onlinemedien nur 38% erzielen.

Von der Papierwahl über die richtige Schriftart bis hin zur ästhetischen Gestaltung: Der Unterschied zwischen dem entscheidenden Hinschauen oder Wegwerfen ist oft marginal. Wir helfen Ihnen, regionale und überregionale klassische Printkampagnen zu konzipieren und zu entwerfen. Denn dass sich ein informatives und edel gestaltetes Magazin besser für die Markenpflege eignet als ein einfacher Online-Newsletter, kann jeder bestätigen, der bereits ein Kundenmagazin von Porsche, Daimler und anderen Top-Unternehmen in den Händen gehalten hat.

So ist und bleibt Print-Marketing der Klassiker in der Werbung. Wir nehmen Ihr Projekt gerne in die Hand.

Empfohlen zum Thema

Content Marketing
Content Marketing Agentur

Content-Marketing

Sehen wir es doch ein: Wir haben Werbung satt. Adblocker versprechen Werbefreiheit, Streamingplattformen locken mit ununterbrochener Wiedergabe - ständig sind…

Katalogdesign tom malone prize

Print und Editorial Design

Lassen Sie uns gemeinsam Ihre besten Seiten entdecken. Das Buch, den Katalog oder das Magazin. Seite um Seite entdecken. Die Haptik des Papiers, die Schönheit…

Suchmaschinen

Suchmaschinen-Marketing

Suchmaschinenmarketing (SEM) ist ein wichtiger Bereich im Online-Marketing und befasst sich mit allen Maßnahmen, um ein Webangebot in Suchmaschinen wie Google…

Luise

Luise

Kommunikationsdesign, Grafikdesign

Haben Sie Interesse oder Fragen zum Thema

Print-Marketing

Dann kontaktieren Sie uns und wir besprechen gemeinsam den richtigen Lösungsansatz für Ihr Projekt.

Privacy Preference Center