Im Rahmen des Adobe Make the Cut-Contests bekamen wir die einmalige Gelegenheit, das Musikvideo zu „Believer“, der Hitsingle der Imagine Dragons, neu zu schneiden. Unsere Adaption des Songs entfernt sich von gängiger Effekthascherei und bietet einen ungesehenen, persönlicheren Blick auf die Zerissenheit des Protagonisten. Damit zeigt unser Ansatz erneut, dass Bewegtbildinhalte im Video-Marketing noch besser wahrgenommen werden, wenn Geschichten erzählt werden.

Unser Beitrag zum "Make The Cut"-Wettbewerb zum 25-jährigen Jubiläum von Adobe Premiere Pro! makethecut.adobe.com/ge/ Copyright © 2017 Adobe Systems Incorporated. All rights reserved. Make the Cut is a registered trademark of NewBlueFX.
ADOBE Logo

ADOBE

Adobe verändert die Welt durch digitale Erlebnisse. Lösungen von Adobe unterstützen Kunden beim Erstellen, Bereitstellen und Optimieren von Inhalten und Applikationen. Anlässlich des 25. Jubiläums von Premiere Pro wurde gemeinsam mit den Imagine Dragons der Startschuss für die Aktion „Make the Cut“ gegeben.

Ansatz

Die Herausforderung der Adaption bestand besonders darin, die vorhandene Erzählung neu zu denken und dem Verlauf des Videos einen neuen Sinn zu verleihen. Während das Original eine martialische Bildsprache verfolgt, entschieden wir uns für eine Fokussierung auf den Zwiespalt des Protagonisten: Bildfehler und Glitches wurden zu gesuchten Stilmitteln anstelle ungewollter Fehler. Dunkle, sphärische Ästhetik trifft auf moderne, kratzige Montage und verleiht der eingängigen Melodie ein bildgewaltiges Pendant.